Fitness Pancakes

Es müssen nicht immer die klassischen Brötchen mit Marmelade zum Frühstück sein. Wie wäre es mit Pancakes zur Abwechslung? „Aber Pancakes sind doch eher ungesund, oder?“, denkt ihr euch jetzt bestimmt. Falsch gedacht! Ich zeige euch heute eine beliebte Fitness Abwandlung – super easy und super lecker!

2 Portionen = 12 Pancakes (Zubereitung: 30 Minuten)

100 g

Haferflocken

2

Banane

300 g

Magerquark

2

Ei

1 Prise

Salz

2 TL

Kokosöl
Kokosraspeln und Beeren zum Garnieren

Haferflocken, Banane, Magerquark, Ei und Salz in einen hohen Behälter geben und mit einem Mixer pürieren.

Pancakes in einer Pfanne bei mittlerer Hitze mit Kokosöl goldbraun ausbraten.

Zum Schluss mit Kokosraspeln überstreuen und mit Beeren servieren.

Tipp: Ihr könnt eure Fitness Pancakes natürlich mit allem garnieren, was euch schmeckt! Joghurt mit Honig oder Erdnussmus eignen sich zum Beispiel super als „Sauce“ und passen sehr gut zu den Beeren. Einfach ausprobieren, was ihr am liebsten mögt!

Kalorien pro Portion = 6 Pancakes (ohne Topping): 492 kcal

Protein: 36,9 g
Kohlenhydrate: 55,5 g
Fett: 12,8 g

Hier Rezeptkarte downloaden:

Rezeptkarte_Fitness Pancakes

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.