Quinoa-Ruccola-Feta-Salat

Quinoa-Ruccola-Feta-Salat

Die Grillsaison ist eröffnet und der Kreativität bei der Zubereitung von Salaten und Beilagen sind keine Grenzen gesetzt! Ich zeige euch heute eine leckere Alternative zum klassischen Kartoffel- oder Nudelsalat. Der Quinoa-Salat schmeckt natürlich auch hervorragend ohne Grillfleisch und eignet sich auch super zum Vorbereiten und Mitnehmen.

2 Portionen (Zubereitung: 20 Minuten)

150 g Quinoa
50 g Ruccola
250 g Champignons
150 g Feta light
250 g Cherrytomaten
1/2 Limette
Basilikum (frisch oder TK)
Salz und Pfeffer zum Würzen

Quinoa nach Packungsanleitung zubereiten. Ich verwende am liebsten die Quinoa-Beutel. Falls ihr losen Quinoa habt, dann bereitet diesen bitte entsprechend der Anweisung auf der Verpackung zu.

Währenddessen Tomaten halbieren, Feta würfen, Champignons putzen und in Scheiben schneiden, Basilikum hacken und Ruccola waschen.

Den fertiggekochten Quinoa mit den Zutaten und dem Basilikum vermengen. Limette darüber ausdrücken und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Kalorien pro Portion: 459 kcal

Protein: 29,2 g
Kohlenhydrate: 54,7 g
Fett: 12 g

Hier Rezeptkarte downloaden:

Rezeptkarte_Quinoa-Ruccola-Feta-Salat

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.